• Marktplatz in Quedlinburg mit dem Rathaus
    Deutschland,  Reisen,  Städtereisen

    Quedlinburg: altdeutscher Fachwerktraum im Harz

    Urlaub im Harz? Da hätten sich mir bis vor wenigen Jahren die Nackenhaare gesträubt. Zu dem Mittelgebirge im einstigen deutsch-deutschen Niemandsland fielen mir nur Kegelklubs auf Jahresabschlussfahrt, in die Jahre gekommene Wanderer in karierten Knickerbockern und verschlafene Kurorte ein, die mit Blasmusik und Biskuitkuchen um nicht mehr ganz taufrische Urlauber werben. Kurzum: Auf der Messlatte für Spießigkeit nahm der Landstrich im Drei-(Bundes-)Länder-Eck von Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen einen Spitzenplatz ein. Doch mittlerweile gehöre ich selbst zu jener Gruppe in die Jahre gekommener Wanderer, die a) weder dezibelstarkes Remmidemmi noch b) nervende Rundumbespaßung bracht. Dass mein von jugendlicher Selbstüberhöhung getrübter Blick auf das kleine Reich im Herzen Deutschlands überdenkenswert ist, merkte…

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen