• das Hotel Puradies in Leogang im österreichischen Pinzgau
    Lovely Places,  Österreich,  Reisen

    Paradiesische Tage im „Puradies“ in Leogang

    Ein solches Hotel würde man in Zürich oder Wien vermuten, womöglich in einem Wintersportort mit internationalem Renommee. Aber in Leogang, einem 3100-Seelen-Dorf im Pinzgau, wo der Wanderer nach einem richtigen Ortskern buchstäblich suchen muss? Gut, der Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunnliegt vor der Haustüre, mit 270 Pistenkilometern das größte Skigebiet Österreichs. Und im Sommer und Herbst machen Wanderer und Mountainbiker die Kitzbüheler Grasalpen sowie die Leoganger Steinberge unsicher. Doch ein solch stylishes Haus wie das „Puradies“ hätte ich kaum inmitten österreichischer Alpenherrlichkeit vermutet. Die Anfänge des „Puradies“ „Puradies“: Das klingt unzweifelhaft nach Paradies und die sprachliche Nähe ist sicherlich gewollt. Ebenso wie diese Mixtur aus Alt und Neu, die Überliefertes…

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen